Tierspionage, 5 verrückte Fallstudien

5. Das Chamäleon, der ultimativer Geheim-Agent

 

 

Bildquelle: Youtube

Natürlich ist ein Chamäleon für die Spionage geeignet, wegen seiner natürlichen Farbe, und wurde von der Iranischen Regierung wegen Spionage beschuldigt. Wie die Eichhörnchen, sagten sie, wurde das Chamäleon von der westlichen Regierung zusammen mit Israel geschickt, um ihre nuklear Operationen auszuspionieren.

Das Iranische Geheimnis Intelligenz, glaubte das Chamäleon konnte uranium Minen finden, mit der Theory, dass die atomischen Wellen zu ihrer Haut angezogen wurden. Wissenschaftlern zufolge, gibt es keine Beweise zu solchen Theorien.

Einige Geschichte von tierischen Spionen, sind komplett richtig, während andere, wie die Chamäleons, sehr weit hergeholt ist. Nachdem du das gelesen hast, wirst du dich vielleicht über die neue streunende Katze in der Nachbarschaft wundern, oder du siehst vielleicht sogar dein eigenes Haustier genauer ansehen.

5 of 5Next